Deutsch am Von der Leyen-Gymnasium

Was unseren Deutschunterricht ausmacht

Im Deutschunterricht geht es um hören und sprechen, um lesen und schreiben. Man muss lernen, dem anderen zuzuhören, um zu verstehen, was er sagt. Man muss üben, so zu sprechen, dass die anderen es verstehen.

Statt zu sprechen, kann man auch schreiben. Das vergeht nicht so schnell, es bleibt lange erhalten, es ist nicht zu hören, aber zu sehen. Man kann lesen, was jemand geschrieben hat, der weit entfernt ist oder schon lange tot.

Man kann Geschriebenes wieder sprechen und anderen vorlesen. Und das nach Regeln, die man lernen kann, und wenn man sie richtig beachtet, vermeidet man Missverständnisse und bewirkt Verständnis – und das ist hilfreich und heilsam.

Im Grunde ist damit in knapper Form gesagt, was unseren Deutschunterricht ausmacht. Neben dem Kennenlernen von Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung arbeiten wir auch sehr kreativ, zum Beispiel, wenn es um Gedichte geht, die wir spielen oder verfilmen. 

Oder wenn wir selbst kleine Gedichte schreiben und sie dann illustrieren. Viel Freude macht immer der Vorlesewettbewerb, auch die regelmäßige Teilnahme am saarländischen Lyrikwettbwerb „Wortsegel“, bei dem unsere Schüler/innen schon oft erfolgreich waren. Selbst eigene Bücher haben unsere Schüler/innen schon verfasst.

Daneben steht die Beschäftigung mit Geschriebenem, mit der Literatur. Das können spannende Jungendbücher sein, die wir gemeinsam lesen oder die die Schüler/innen anhand von Präsentationen einander vorstellen. Das können Klassiker sein – und so mancher Schüler/so manche Schülerin ist immer wieder erstaunt darüber, wie zeitlos und aktuell z.B. Wilhelm Tell sein kann. Und dass wir auch in unseren Tagen von Nathan dem Weisen lernen können.

Sprachen zu lernen, vor allem und zunächst die Muttersprache, bedeutet immer, Gemeinschaft mit anderen Menschen zu schaffen und zu pflegen und sich dabei die Welt zu erobern. 

Denn: „Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.“ (L. Wittgenstein)

 

Leseförderung ist am Von der Leyen-Gymnasium eine Herzensangelegenheit! Es finden daher regelmäßig Veranstaltungen statt, die deutlich über den Unterricht hinausgehen: So versuchen unsere Kolleg/innen v.a. in den unteren Klassenstufen die Schüler/innen für das Lesen zu begeistern. Seit vielen Jahren trägt das Von der Leyen-Gymnasium den Titel „Lesende Schule“ und beteiligt sich regelmäßig am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels.

Unser „Leseclub“ richtet sich ebenfalls in erster Linie an die Unterstufenschüler/innen: Er bietet Raum für die gemeinsame Lektüre von Romanen und den kreativen Umgang mit der gelesenen Literatur. Hier haben die Schüler/innen Gelegenheit, eigene Texte zu schreiben und das Verfassen von ersten Rezensionen zu üben. Ein gemeinsamer Besuch der Saarbrücker Buchmesse stellt ein besonderes Highlight dieser Arbeitsgemeinschaft dar.

Das Von der Leyen-Gymnasium ist seit vielen Jahren Mitglied im Friedrich Boedecker Kreis, der den Schüler/innen in regelmäßigen Abständen Autorenlesungen in einem sehr kleinen und damit exklusiven Rahmen ermöglicht. 

Natürlich wollen auch unsere Schülerbibliotheken Freude an der Literatur vermitteln und bieten reichlich Futter für große und kleine Leseratten.

Die Teilnahme am jährlichen "Wortsegel"-Schreibwettbewerb hat bereits einige Preisträger/innen des Von der Leyen-Gymnasiums hervorgebracht. Dass daneben auch weitere externe Projekte und Angebote in den Deutschunterricht integriert werden, ist eine Selbstverständlichkeit. So nutzen wir regelmäßig das Projekt „Zeitung macht Schule“ der „Saarbrücker Zeitung“ oder das der „Zeit“ und verschaffen unseren Schüler/innen damit einen Einblick in journalistisches Arbeiten und Zugang zu Printmedien, in denen aktuelle Inhalte in unterschiedlichsten Textsortenformaten verhandelt werden.

Um die Fähigkeiten unserer Schüler/innen individuell zu fördern und v.a. auch auf die Bedürfnisse schwächerer Schüler/innen eingehen zu können, gibt es das Deutschlabor, das den Schüler/innen aller Klassenstufen offen steht. 

Vom Fach Deutsch gehen außerdem zahlreiche außerschulische Aktivitäten aus. Dazu zählen an unserer Schule u.a. Theaterbesuche, Exkursionen sowie die Teilnahme an der Schulkinowoche.

Aus der Zusammenarbeit von älteren und jüngeren Kolleg/innen sowie dem ständigen Kontakt zu Referendar/innen und Schulpraktikant/innen ergibt sich eine sehr vielseitige Mischung verschiedener Unterrichtsmethoden, die ebenfalls zu einem abwechslungsreichen Unterrichtsangebot beiträgt und dadurch Schüler/innen aller Lerntypen anspricht.

Auf Beschluss der Fachkonferenz ist für die Klassenstufe 5 bis 8 das „Deutschbuch“ (Cornelsen) eingeführt. In der Klassenstufe 10-12 arbeiten wir mit dem Deutschbuch P.A.U.L. D. Oberstufe (Schöningh). Die Lektüren in den Klassenstufen 5 bis 10 werden im Rahmen der pädagogischen Freiheit von den jeweiligen Fachkolleg/innen festgesetzt. Um die Bewertung und Notengebung für die Schüler/innen transparent zu machen, arbeiten alle Kolleg/innen nach einheitlichen Leistungskriterien.

Ballade "Der Zauberlehrling" als Comic

Theater im Deutschunterricht

Vorlesewettbewerb 2020

Vera Albrech-Perrier

FächerDeutschFächerFranzösischKlassenleitungTutor/in 12

Dr. Christine Bauer

FächerBiologieFächerDeutschFunktionAbteilungsleitung OberstufeFunktionFachvorsitz Biologie

Bärbel Dewald-Sauerbrey

FächerDeutschFächerFranzösischFächerKatholische ReligionFunktionFachvorsitz Katholische ReligionKlassenleitungTutor/in 12ZuständigkeitSchülerzeitung OLEGG

Stefanie Drumm

FächerDeutschFächerSportKlassenleitung9aZuständigkeitSchulkleidung

Dr. Sabine Grittner

FächerDeutschFächerEthikFächerKatholische Religion

Manuel Gummel

FächerBiologieFächerDeutschFächerSeminarfach "Berufs- und Studienorientierung"ZuständigkeitHomepageZuständigkeitOnline Schule Saarland (OSS)

Janine Heisel

FächerDeutschFächerGeschichte

Rena Karaoulis-Titz

FächerBildende KunstFächerDeutschKlassenleitungTutor/in 11ZuständigkeitPolenaustausch

Regina Reinhard

FächerDeutschFächerEthikFächerPhilosophieKlassenleitung7a

Tobias Samson

FächerDeutschFächerSport

Silke Schmeiser

FächerDeutschFächerGeschichteFunktionFachkoordination DeutschFunktionFachvorsitz DeutschKlassenleitungTutor/in 12ZuständigkeitAG Theater

Monika Schmitt

FächerDarstellendes SpielFächerDeutschFächerSportFunktionFachvorsitz Darstellendes SpielFunktionFachvorsitz SportKlassenleitung6bZuständigkeitAG SchwimmenZuständigkeitSchulskikurs

Florian Schwartz

FächerDeutschFächerGeschichteFächerKatholische ReligionFunktionFachleiter GeschichteFunktionFachvorsitz Katholische ReligionFunktionPersonalrat

Isabelle Staudt

FächerDeutschFächerLateinFächerMathematikKlassenleitung8a

Monika Wack

FächerBildende KunstFächerDeutschFächerEthikFächerPhilosophieKlassenleitungTutor/in 11ZuständigkeitAG Theater

Eva Weirich

FächerDeutschFächerEthikFächerEvangelische ReligionKlassenleitung7b