31. Oktober: Reformationstag

Die evangelische Religionsgruppe der Klassenstufe 5 feiert den Reformationstag

Die evangelische Religionsgruppe der Klassenstufe 5 hat sich in dieser Woche nicht nur mit der Herkunft und der Bedeutung von Halloween beschäftigt, sondern auch intensiv mit dem Kontext des Reformationstages auseinander gesetzt. Neben den Fragen: Was sind Thesen und was war das Besondere an der Kritik von Martin Luther, wurden auch Fragen nach seiner familiären Herkunft, seiner Ehe und seinen „Eigenarten“ beleuchtet.

Den Abschluss der kleinen Unterrichtssequenz bildeten schließlich das Anstimmen eines „Luther-Liedes“ und das gemeinsame Verspeisen des sagenumwobenen „Lutherbrotes“.

 

Petra Maton


Ausdrucken  Fenster schließen