Voneinander - miteinander - füreinander
Suche
Inhaltsbereich

Theorie des Biologieunterrichtes wird zur Praxis

Biologiekurs der Klassenstufe 12 besucht das Molekularbiologische Labor der Uniklinik Homburg

Am Mittwoch, den 28. Februar, waren wir in Homburg an der Uniklinik, um bei Eiseskälte das Molekularbiologische Labor zu besuchen. In Kittel und Handschuhen bekamen wir zuerst eine kurze Einführung in die Techniken der PCR und der Gelelektrophorese, Themen, die wir auch schon im Unterricht behandelt hatten. Nun ging es direkt ans Arbeiten. Es wurde abgemessen, pipettiert, zentrifugiert und gevortext. So wurde die Theorie des Unterrichts zur Praxis. Manches konnten wir selbst erledigen, manches wurde von Maschinen übernommen. Doch sollte man nicht meinen, dass man sich deswegen ausruhen konnte. Die Versuche erforderten höchste Konzentration, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten, jedoch blieb der Spaß nicht auf der Strecke. Ein großer Dank geht an Frau Dr. Amoroso, die die Versuche anschaulich erklärt hat und uns so einen sehr guten Einblick in die Molekularbiologie ermöglicht hat. So wurden viele von uns inspiriert, vielleicht doch im Biologiebereich ein Studium zu wählen. 

(Biologiekurs der Klassenstufe 12 von Frau Dr. Bauer)

Rechter Inhaltsbereich
Voneinander - miteinander - füreinander