Voneinander - miteinander - füreinander
Suche
Inhaltsbereich

EU-Quiz in Klassenstufe 12

Welche Spezialität aus dem Saarland darf das EU-Gütesiegel "geschützte geografische Angabe" tragen?

Im Rahmen der Unterrichtsreihe EU nahmen die Politikkurse der 12. Klasse unter Leitung ihrer Politiklehrer Herr Drechsler und Frau Gerhardt an dem von der EU geförderten EU-Quiz teil. Dies fand am 16. Oktober unter der Leitung von Herrn Fröhlich, einem Vertreter des Vereins „Bürger Europas“ statt. 

Alle Schüler bekamen, wie in einer Quizshow, Abstimmgeräte und konnten dann auf die speziellen Fragen zur EU mit 1, 2 oder 3 antworten. Es lockten zahlreiche Gewinne, wie Frisbees, Kugelschreiber, EU-Taler aus Schokolade, Schlüsselanhänger, Tassen und als Hauptgewinn ein Buch. Wer gewann, wurde nach der Richtigkeit der Antwort und der Reaktionsgeschwindigkeit beurteilt. Die Themen der Fragen gingen vom Saarland und seinem Verhältnis zur EU bis zur EU in der Welt.

Im Fokus stand besonders die jugendliche Neugier, Europa und seine politischen Strukturen zu entdecken und sich spielerisch neue Fakten anzueignen. Gerade uns, der 12. Jahrgangsstufe, wurde mit diesem interaktiven Projekt deutlich vor Augen geführt, welch interessante und vielseitige Möglichkeiten die europäische Einheit bietet und wie wichtig es ist, über einen ausreichenden Kenntnisstand zu verfügen. 

Natürlich kann ein solches Projekt nicht alle kritischen Meinungen umstimmen und alle Zweifel ausräumen - ein richtigerer Schritt zu einem erweiterten „Europa-Verständnis“ und dem Gefühl der Einigkeit ist aber definitiv getan. 

Nun ist es an uns, an jedem, die neu gelernten Fakten und Ausblicke in die Tat umzusetzen. 

 Maja Carstensen und Sabrina Reitnauer

Rechter Inhaltsbereich
Voneinander - miteinander - füreinander