Voneinander - miteinander - füreinander
Suche
Inhaltsbereich

Amerikanische Austauschschüler am Von der Leyen-Gymnasium

40 Jahre Schulpatenschaft mit der Bettendorf High School

SONY DSC

Am 2.6. war es wieder so weit: eine Schülergruppe des Von der Leyen-Gymnasiums fand sich am Neunkircher Hauptbahnhof ein, ausgestattet mit einem Plakat und Schildern, um die amerikanischen Austauschpartner willkommen zu heißen. 

14 Schülerinnen und Schüler der Bettendorf High School, begleitet von Diana Steiner und Melissa Lauffenberg, sind bis zum 23.6. an unserer Schule zu Gast. Ziel ist natürlich das Kennenlernen der deutschen Kultur und der deutschen Sprache. Einige gemeinsame Unternehmungen (wie z.B. ein Empfang der Stadt Blieskastel und ein Besuch des Landtages in Saarbrücken) stehen auf dem Programm, das Wichtigste für die Gäste ist allerdings, das Alltagsleben in einer deutschen Familie zu erfahren.  

Das Besondere dieses Austausches im Rahmen des „German American Partnership Program“ (GAPP) ist, dass er in diesem Jahr seit 40 Jahren besteht, und zwar von Anfang an zwischen denselben Schulen; diese außergewöhnliche Tatsache wurde dadurch möglich gemacht, dass die zuständigen Lehrerinnen und Lehrer seit Beginn der Maßnahme eng und kontinuierlich miteinander zusammenarbeiten, mittlerweile schon in der „zweiten Generation“, und dass auch die Schulgemeinschaft das Ihre zum Gelingen dieses Programms beiträgt. 

Die deutsche Gruppe wird in Begleitung von Dorothee Schäfer und Barbara Buhr den Gegenbesuch in Bettendorf dieses Jahr im September antreten; die deutschen Schüler werden in dieser Zeit ebenfalls Einblicke in die amerikanische Kultur und Lebensart erhalten und hautnah das Familienleben vor Ort mitmachen. Wir freuen uns auf die nächste spannende Zeit - und auf viele weitere erfolgreiche Jahre mit GAPP! 

Sehen Sie den Beitrag im SR-Fernsehn (Aktueller Bericht vom 7.6.2018)

Rechter Inhaltsbereich
Voneinander - miteinander - füreinander