Inhaltsbereich

Ausstellung: Rudolph Geith- Fotos aus dem Krieg

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Mi, 11. April, um 13.05 Uhr

im ersten Stock des Verwaltungsgebäudes

Am Mittwoch, dem 11.4.2018, findet in der Mittagspause, also gegen 13.05 Uhr, im Medienraum der Verwaltung die Eröffnung der Ausstellung: “Rudolph Geith – Fotos aus dem Krieg” statt. Frau Irene Oster, die Tochter des Fotografen, wird anwesend sein.

Rudolph Geith (1905-1967) stammt aus Bierbach, in den Jahren 1941-1943 war er als Obergefreiter  an der Ostfront eingesetzt. Während dieser Zeit hat er seine Erlebnisse fotografisch festgehalten, es finden sich z.B. Landschaftsbilder, Porträtaufnahmen, aber auch Dokumentationen von Wehrmachtsverbrechen in seinem Nachlass. Die Fotografien sind neben ihrem dokumentarischen Wert auch vom handwerklich-ästhetischen Aspekt her bedeutsam. Die Ausstellung war bereits 2015 in Blieskastel zu sehen und wird sich noch drei Wochen in unserer Schule befinden (Verwaltungsgebäude, erstes Stockwerk). 

Zur Eröffnung sind alle interessierten Kollegen/Kolleginnen und Schüler/Schülerinnen eingeladen.

Rechter Inhaltsbereich