Voneinander - miteinander - füreinander
Inhaltsbereich

Schutzengellauf am Von der Leyen-Gymnasium erbrachte 5.946,85 Euro

Finanzielle Unterstützung für die schwerbehinderten Mädchen Lena und Lisa

Aus organisatorischen Gründen konnten die Schülerinnen und Schüler des Von-der-Leyen-Gymnasiums Blieskastel an unserem diesjährigen Schutzengellauf am 13. Mai zugunsten der schwerstkranken Mädchen Lena und Lisa nur mit wenigen Schülerinnen und Schülern teilnehmen. Doch helfen wollten unbedingt ALLE und somit die beiden Projekte (Anschaffung von zwei behindertengerecht mit Rollstuhlrampe umgebaute Fahrzeuge) finanziell unterstützen. Deshalb hatte sich das Gymnasium, allen voran Direktor Christoph Kohl und Sportlehrer Hubertus Triebfürst, das ehrgeizige Ziel gesetzt, mit den Klassenstufen 5, 6 und 7 unter den gleichen Bedingungen und Modalitäten ihren "eigenen Schutzengellauf" zu absolvieren.

Dieses Vorhaben wurde dann auch in den letzten Wochen unter bewährter organisatorischer Federführung von Herrn Triebfürst mit Unterstützung weiterer Lehrpersonen mit viel Herzblut und bewundernswertem sozialem Engagement generalstabsmäßig in die Tat umgesetzt. Die ca. 250 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7 bekamen im Rahmen ihres Sportunterrichtes Gelegenheit, ihren „ganz persönlichen Schutzengellauf“ nachzuholen". Wie das fantastische Gesamtergebnis des Spendenlaufes deutlich unter Beweis stellt, engagierten sich alle Teilnehmer/innen begeistert für die gute Sache und suchten sich hoch motiviert und sehr erfolgreich eigene Sponsoren für ihre läuferischen Leistungen.

 

Stellvertretend für die gesamte Schule präsentierten Direktor Christoph Kohl und Sportlehrer Hubertus Triebfürst am 03. Juli 2014 voller Stolz "den Lohn ihrer Mühen" und ihrer "schweisstreibenden Aktion". Unsere Vorstandsmitglieder Klaus Port und Diana Eicher zeigten sich bei der symbolischen Scheckübergabe hocherfreut über die Mega-Spendensumme in Höhe von 5.946,85 Euro, die als fantastisches Ergebnis dieser vorbildlichen und beispielgebenden Aktion des Gymnasiums im wahrsten Sinne des Wortes "erlaufen" worden ist.

 

Mit herzlichen Worten und sichtlich beeindruckt von dem überwältigenden Spendenergebnis bedankte sich Vorsitzender Port sowohl bei der Leitung des Blieskasteler Gymnasiums mit allen Lehrerinnen und Lehrern als auch bei den bestens motivierten Schülerinnen und Schülern für ihr bemerkenswertes soziales Engagement. Dabei wurde auch ganz besonders die Tatsache hervorgehoben und gewürdigt, dass das Gymnasium dem Blieskasteler Schutzengelverein mit dieser Spende und den zurückliegenden Erlösen der Schutzengelläufe 2011 (5.663,20 Euro), 2012 (3.911,25 Euro) und 2013 (4.282,40 Euro) inzwischen bereits rund 20.000 Euro für dessen Arbeit zur Verfügung gestellt hat.

 

Rechter Inhaltsbereich
Voneinander - miteinander - füreinander