Suche
Inhaltsbereich

Josef Leidinger wird mit dem VDE Saar-Lehrerpreis ausgezeichnet

Das Von der Leyen-Gymnasium gratuliert

Der VDE- Saar, ein Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, will mit dem Lehrerpreis „Klasse Lehrer“ ein hervorragendes und nachhaltiges Engagement einer Lehrerin, eines Lehrers oder einer Lerngruppe zur Förderung des Nachwuchses im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik bzw. Mathematik und Informatik auszeichnen.

In diesem Jahr fiel die Entscheidung für diesen Preis auf unseren Kollegen Herrn Josef Leidinger, der an unserer Schule die Fächer Mathematik, Physik und Informatik unterrichtet. Ferner ist er Fachberater für die Naturwissenschaften und Fachbereichsleiter für Informatik am Von der Leyen-Gymnasium. Die Jury des VDE lobte sein jahrzehntelanges Engagement für die  AG Informatik an unserer Schule, aus der vor über 10 Jahren die derzeitige „Informatik-Roboter-AG“ hervorgegangen ist. 

In dieser „Informatik-Roboter-AG“ arbeiten die Teilnehmer eigenständig mit Lego-Mindstorms-Baukästen, mit denen sie Roboter selbst bauen und programmieren können. Die Schüler entwickeln in Teams eigene Aufgaben und Szenarien, die sie mit Hilfe der Roboter lösen. Die Roboter-AG des vergangenen Schuljahres bestand aus einem 4er-Team, einem 3er-Team und einem 2er-Team.

Seit 2004 nehmen Teams des Von der Leyen-Gymnasiums unter der Obhut von Herrn Leidinger erfolgreich an der RoboNight teil. 2007 erhielten sie den 2. Preis, 2008 und 2009 den 1. Preis und bei der letzten RoboNight 2013 wieder den 1. Preis sowie einen Sonderpreis des VDI.

Zur Verleihung des VDE Saar-Lehrerpreises besuchte Herr Thorsten Conrad, der im VDE die Bereiche Schule und Ausbildung vertritt, am vergangenen Schulfest das Von der Leyen-Gymnasium und überreichte während einer Feierstunde, eingebettet in ein kleines Live-Konzert des Musik-Neigungskurses, Herrn Leidinger einen Scheck von 1.000 Euro.

Rechter Inhaltsbereich