Suche
Inhaltsbereich

Welttag des Buches

Leselust auf das Buch „Biber undercover“

Seit 1996 wird in Deutschland immer am 23. April der „UNESCO-Welttag des Buches“ gefeiert. Traditionell verschenken in einem Aktionszeitraum rund um diesen Tag die teilnehmenden Buchhandlungen das Welttagsbuch „Ich schenk‘ dir eine Geschichte“. Glücklicherweise findet die Aktion auch in diesem Jahr statt, einem Jahr, in dem Klassenausflüge etc. der Pandemie zum Opfer gefallen sind. So freuten sich die Schüler*innen der Klassen 5a und 5b über ihre Ausflüge zur Gollenstein Buchhandlung. Am 26. April war die 5b dran und am 27. April die 5a. 

Aufgrund der Corona-Einschränkungen begrüßte die Blieskasteler Buchhändlerin Frau Gode die Klassen jeweils vor der Buchhandlung und nahm sich die Zeit, mit den Kindern über die Geschichte zu sprechen und machte den Fünftklässlern Leselust auf das Buch „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram. Alle Kinder freuten sich sehr über das Buchgeschenk und begannen gleich nach dem Besuch bei Frau Gode gespannt mit dem Lesen. 

Auch die Kinder, die in dieser Woche aufgrund des Wechselunterrichts im Homeschooling sind, erhalten in der kommenden Woche ihre Welttagsbücher. 

Dieser kleine Ausflug war für die teilnehmenden Kinder ein schönes Gemeinschaftserlebnis fernab des reinen schulischen Lernens. 

Monika Schmitt

Rechter Inhaltsbereich